Einsamkeit und Isolation im Alter

Besonderer Literaturhinweis: Huxhold, Oliver; Miche, Martina; Schüz, Benjamin (2014): Benefits of having friends in older ages. Differential effects of informal social activities on well-being in middle-aged and older adults. In: The Journals of Gerontology. 69, 3, S. 366-375.

Die Autoren stellten in ihrer Arbeit einen Zusammenhang zwischen informellen Sozialkontakten und dem Wohlbefinden und der Lebensqualität älterer und alter Menschen her. Die Forscher beschäftigten sich mit freiwilligen Kontakten unter Freunden und obligatorischen Kontakten zwischen Familienmitgliedern. Die methodische Untersuchung erfolgte mit den repräsentativen Längsschnittdaten des Deutschen Alterssurveys (DEAS): 2830 Personen mittleren Lebensalters und 2032 alte Menschen wurden befragt.

Sozialkontakte gewannen mit wachsendem Alter an Bedeutung und wirkten sich positiv auf die Wahrnehmung und die Resilienz der negativen Begleiterscheinungen des Alter(n)s aus. Das Gefühl der Isolation und Einsamkeit wurde weniger intensiv wahrgenommen.

Dabei konnte die Art der Sozialbeziehungen differenzierte Effekte erzeugen.

In der mittleren Altersgruppe wirkten sich Aktivitäten sowohl unter Freunden als auch mit Familienmitgliedern positiv auf die Lebenszufriedenheit und das Wohlbefinden aus. Negative Folgen konnten nicht nachgewiesen werden.

Familienaktivitäten wurden in der Gruppe der alten Menschen sowohl positiv als auch negativ bewertet, ohne Einflussnahme durch die Intensität. Bei Sozialbeziehungen mit Freunden korrelierte dagegen die Intensität der Beziehungen mit dem Grad des Wohlbefindens.

Informationen zum Deutschen Alterssurvey finden Sie unter www.dza.de/forschung/deas.html

Aktuelle Fachliteratur zum Thema aus dem Bestand der DZA-Bibliothek ab 2014. Alle Publikationen erhalten Sie im Buchhandel.

Monografien und Sammelwerke

Böger, Anne (2014): Do antecedents and consequences of loneliness changes across the second half of life? Berlin: Freie Universität Masterarbeit / Hochschulschrift.

Leist, Anja (Hrsg.) (2014): Health and cognition in old age. From biomedical and life course factors to policy and practice. Cham [u.a.]: Springer. ISBN: 978-3-319-06649-3.

Schubert, Herbert (2014): Öffnung des Wohnquartiers für das Alter. Entwicklung einer kommunikativen Informationsinfrastruktur zur Überbrückung struktureller Löcher im Sozialraum. Köln: Verlag Sozial-Raum-Management. ISBN: 978-3-938038-13-0.

Beiträge in Sammelwerken

Al Dulami, Khaled Ali (2015): Wohnen im Alter – Freiheit oder Isolation? In: Jünemann, Elisabeth; Langer, Karl (Hrsg.): Wenn die Freiheit in die Jahre kommt. Zehn sozialethische Impulse für den Umgang mit alten Menschen. Trier: Paulinus, S. 218-226.

Doppler, Jakob; Rottermanner, Gernot; Judmaier, Peter (2014): Brelomate. Breaking loneliness with mobile assistive technologies for elderly. In: Kempter, Guido; Ritter, Walter (Hrsg.): Assistenztechnik für betreutes Wohnen. Lengerich: Pabst Science Publ., S. 256-264.

Engel, Sabine (2015): Über die Gefährdung der kommunikativen Freiheit im höheren Lebensalter. In: Jünemann, Elisabeth; Langer, Karl (Hrsg.): Wenn die Freiheit in die Jahre kommt. Trier: Paulinus, S. 283-290.

Gore, Peter (2014): Combating isolation through technology in older people. In: Kirkwood, Thomas; Cooper, Cary (Hrsg.): Wellbeing: a complete reference guide. Oxford [u.a.]: Wiley Blackwell, S. 145-164.

Kruse, Andreas; Pantel, Johannes; Schmitt, Eric (2014): Isolation. In: Praxishandbuch Altersmedizin. Stuttgart: Kohlhammer, S. 470-489.

Messmer, Peter (2014): Bedrohliche Pflege und gepflegte Verunsicherung. Aspekte der Pflege aus der Perspektive des „Sicherheitskomplexes“: In: Hoch, Hans; Zoche, Peter (Hrsg.): Sicherheiten und Unsicherheiten. Berlin [u.a.]: LIT-Verl., S. 217-234.

Park, A. La; McDaid, David; Forsman, Anna K. (2014): Promoting the health and wellbeing of older people. In: McDaid, David; Cooper, Cary (Hrsg.): The economics of well-being (Wellbeing: a complete reference guide, Vol. 5). Oxford [u.a.]: Wiley Blackwell, S. 239-260.

Stoppe, Gabriela (2015): Erhalt der sozialen Teilhabe. In: Lindner, Reinhard (Hrsg.): Psychotherapie in der Geriatrie. Stuttgart: Kohlhammer, S. 47-55.

Aufsätze in Fachzeitschriften

Band-Winterstein, Tova; Manchik-Rimon, Carmit (2014): The experience of being an old nevermarried single. A life course perspective. In: The International Journal of Aging & Human Development. 78, 4, S. 379-401.

Bleyer, Bernhard; Braun, Irene; Ebner, Richard (2014): Ein Projekt zur Qualifikation von Besuchtsdiensten in stationären Altenhilfeeinrichtungen: Begegnungen gegen die Einsamkeit. In: Informationsdienst Altersfragen. 41, 1, S. 21-24.

Böger, Anne; Huxhold, Oliver (2014): Ursachen, Mechanismen und Konsequenzen von Einsamkeit im Alter. Eine Literaturübersicht. In: Informationsdienst Altersfragen. 41, 1, S. 9-14.

Burholt, Vanessa; Scharf, Thomas (2014): Poor health and loneliness in later life. The role of depressive symptoms, social resources, and rural environments. In: The Journals of Gerontology. 69, 2, S. 311-324.

Cornwell, Benjamin; Schumm, L. Philip; Laumann, Edward O. (2014): Assessment of social network change in a national longitudinal survey. In: The Journals of Gerontology. 69, 8, S. 75-82.

Fehrenbach, Rosa Adelinde (2015): Abschied von der Autonomie. In: Pro Alter. 47, 2, S. 29-31.

Germann, Ingeborg (2015): „Demenzquartier“ oder inklusiver Sozialraum? Zur Diskussion über Sonderwohnformen für Menschen mit Demenz. In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit. 46, 1, S. 40-51.

Kadowaki, Laura; Wister, Andrew V.; Chappell, Neena L. (2015): Influence of home care on life satisfaction, loneliness, and perceived life stress. In: Canadian Journal on Aging. 34, 1, S. 75-89.

Landschek, Ines (2014): Alkohol im Heim: Betreutes Trinken verhindert Isolation. In: Heilberufe. 66, 5, S. 46-47.

Lane, Kathleen; Poland, Fiona; Fleming, Sheila (2014): Older women’s reduced contact with food in the Changes Around Food Experience (CAFE) Study. Choices, adaptations and dynamism. In: Ageing and Society. 34, 4, S. 645-669.

Litwin, Howard; Stoeckel, Kimberly J. (2014): Confidant network types and well-being among older Europeans. In: The Gerontologist. 54, 5, S. 762-772.

Milligan, C.; Payne, S.; Bingley, A. (2015): Place and wellbeing: shedding light on activity interventions for older men. In: Ageing and Society. 35, 1, S. 124-149.

Neto, Félix (2014): Psychometric analysis of the short-form UCLA Loneliness Scale (ULS-6) in older adults. In: European Journal of Ageing. 11, 4, S. 313-319.

Nicolaisen, Magnhild; Thorsen, Kirsten (2014): Who are lonely? Loneliness in different age groups (18-81 years old), using two measures of loneliness. In: The International Journal of Aging & Human Development. 78, 3, S. 229-257.

Pawletko, Klaus- W. (2014): Gegen Einsamkeit und Isolation im Alter: Porträt über den Berliner Verein Freunde alter Menschen. In: Informationsdienst Altersfragen. 41, 1, S. 17-20.

Pickard, Susan (2014): Biology as destiny? Rethinking embodiment in „deep“ old age. In: Ageing and Society. 34, 8, S. 1279-1291.

Purkis, Mary Ellen; Ceci, Christine (2015): Problematising care burden research. In: Ageing and society. 35, 7, S. 1410-1428.

Schoenmakers, Eric C.; Van Tilburg, Theo G.; Fokkema, Tineke (2015): Problem-focused and emotion-focused coping options and loneliness. In: European Journal of Ageing. 12, 2, S. 153-161.

Schirmer, Werner; Michailakis, Dimitris (2015): The lost Gemeinschaft: how people working with the elderly explain loneliness. In: Journal of Aging Studies. 33, 2, S. 1-10.

Schoenmakers, Eric C.; Van Tilburg, Theo G.; Fokkema, Tineke (2015): Problem-focused and emotion-focussed coping options and loneliness: how are they related? In: European Journal of Ageing. 12, 2, S. 153-161.

Schubert, Herbert; Vukoman, Marina (2014): Lebensweltliche Kontaktpunkte im Sozialraum als informelle Infrastruktur der Altenhilfe. In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit. 65, 4, S. 284-294.

Tesch-Römer, Clemens; Wiest, Maja; Wurm, Susanne; Huxhold, Oliver (2014): Einsamkeit-Trends in der zweiten Lebenshälfte. Befunde aus dem Deutschen Alterssurvey (DEAS). In: Informationsdienst Altersfragen. 41, 1, S. 3-8.

Timonen, Virpi; Doyle, Martha (2014): Life-long singlehood: intersections of the past and the present. In: Ageing and Society. 34, 10, S. 1749-1770.

Utz, Rebecca L.; Swenson, Kristin L.; Caserta, Michael (2014): Feeling lonely versus being alone: loneliness and social support among recently bereaved persons. In: The Journals of Gerontology. 69, 1, S. 85-94.

Van Belijouw, Ilse M. J.; Van Exel, Eric; De Jong Gierveld, Jenny De (2014): „Being all alone makes me sad“. Loneliness in older adults with depression symptoms. In: International Psychogeriatrics. 26, 9, S. 1541-1551.

Weber, Doris (2014): Bis dass der Tod uns scheidet? Und sie leben unglücklich bis an das Ende ihrer Tage. Alte Paare, erstarrt in Kälte und Einsamkeit. In: Themenheft der Zeitschrift „Publik-Forum / Extra / Leben“. 6, S. 14-17.

Online-Ressourcen

Beach, Brian; Bamford, Sally-Marie; International Longevity Centre (Hrsg.) (2014): Isolation: the emerging crisis for older men. A report exploring experiences of social isolation and loneliness among older men in England. London: Hrsg. (60 S. = 580,53 KB). Kostenfrei online: http://www.independentage.org/media/828364/isolation-the-emerging-crisis-for-older-men-report.pdf

Franklin, Ben; Creighton, Helen; International Longevity Centre (Hrsg.) (2014): The rise and rise of the silver separator. London: Hrsg. (16 S. = 1,04 MB). Kostenfrei online: http://www.ilcuk.org.uk/index.php/publications/publication_details/the_rise_and_rise_of_the_silver_separator

International Longevity Centre (Hrsg.) (2014): Ensuring communities offer what older people want. London: Hrsg. (13 S. = 2,9 MB). Kostenfrei online: http://www.ilcuk.org.uk/index.php/publications/publication_details/ensuring_communities_offer_what_older_people_want

Jopp, Daniela; Rott, Christoph; Boch, Katrin; Kruse, Andreas; Robert-Bosch-Stiftung (Hrsg.) (2013): Zweite Heidelberger Hundertjährigen-Studie. Herausforderungen und Stärken des Lebens mit 100 Jahren. Alter und Demographie. Stuttgart: Hrsg. (86 S. = 81,86 MB). Kostenfrei online: http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/51275.asp

Scrutton, Jonathan; Creighton, Helen; International Longevity Centre (Hrsg.) (2015): The links between social connections and wellbeing in later life. London: Hrsg. (20 S. = 310,80 KB). Kostenfrei online: http://www.ilcuk.org.uk/images/uploads/publication-pdfs/SOCIAL_NETWORK_WELLBEING_final.pdf

Victor, Christina; Sullivan Mary P.; Woodbridge, Rachel (2015): Dancing with loneliness in later life. A pilot study mapping seasonal. In: The open psychology journal. 8, S. 97-104. Online-Ressource (8 S., 315 KB). Kostenfrei online: http://dx.doi.org/10.2174/1874350101508010097

Webster, Noah J.; Ajrouch, Kristine J.; Antonucci, Toni C. (2014): Living healthier, living longer: the benefits of resoding in community. In: Generations. 37, 4, S. 28-32. Online [Zugriff auf die Zeitschrift nur innerhalb des DZA]: http://www.ingentaconnect.com/content/asag/gen/2015/00000039/00000001;jsessionid=b9j4ehftcq10b.alexandra

Diese Literaturübersicht wurde dem Newsletter der DZA-Bibliothek entnommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.