Was, wo und wie Senioren morgen essen möchten

Die Lebenserwartung der deutschen Bevölkerung steigt und die Gesellschaft wird zunehmend älter: 2050 werden etwa 9,9 Mio. Menschen über 80 Jahre sein – 2015 waren es 4,7 Mio. Gleichzeitig wünschen sich viele Hochbetagte, so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden zu leben – und damit auch sich nach eigenen Vorlieben zu ernähren. Was sich Senioren für ihre künftige Ernährung und Ernährungsversorgung wünschen und wie Dienstleister diesen Vorstellungen gerecht werden können, war bisher nicht bekannt. Diese Fragen stehen im Fokus einer Studie des Instituts für Biomedizin des Alterns der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), gefördert durch die Karl-Düsterberg-Stiftung. Weiterlesen

Advertisements

Buchverlosung „Gesunde Ernährung ab 60“

Dr. Andrea Flemmer zeigt in ihrem Ratgeber, welche Veränderungen sich ab 60 Jahren in unserem Körper vollziehen und wie wir am besten darauf reagieren. [mehr]

Sie können eines von drei Exemplaren gewinnen, wenn Sie an der Verlosung teilnehmen.

Healthy Ageing

Vom 16. – 17. März 2017 findet erstmals die Tagung „Healthy Ageing“ an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Fulda statt. Im Fokus stehen Forschungsergebnisse aus Wissenschaft und Industrie mit dem Schwerpunkt auf die Themengebiete Ernährung, Bewegung und Lebenswelten der Zielgruppe 50+. Weiterlesen

„Senioren bleiben der Rinderroulade treu“

Am 21. Mai wurde in der FAZ ein Beitrag mit dem Titel „Senioren bleiben der Rinderroulade treu“ veröffentlicht, der sich auf die Geschmackspräferenzen älterer Konsumenten bezieht, so die Einschätzung des Tielkühlkostspezialisten Apetito, der sich immer stärker auf die Verpflegung von Senioren einzustellen gedenkt.

Fruit and vegetable consumption in later life

Angela E. JohnsonAngela J. M. DonkinKevin MorganRoger J. NealeRobert M. Page und Richard L. Silburn veröffentlichten 1998 in Age and Ageing (Vol. 27, S. 723-728) einen Beitrag zur Werthaftigkeit des Verzehrs von Früchten und Gemüse bezüglich älterer Menschen.

Weiterlesen