Whether to Go and Where to Go

Identification of Important Influences on Seniors‘ Decisions to Travel

1995 veröffentlichten Zachary Zimmer, Russell E. Brayley und Mark S. Searle im Journal of Travel Research (Vol. 30, S. 3-10) eine kleine Studie, der die Befragung von 1.406 Personen zugrunde lag, die 65 Jahre und älter waren und im Bundesstaat Manitoba in Kanada lebten, der südlich an North Dakota und Minnesota, USA, grenzte. Die eine Hälfte lebte in der Hauptstadt Winnipeg, die andere auf dem Lande. Weiterlesen

Differences in a Senior Travel Program

Michael A. Blazey hat 1987 im Journal of Travel Research (Vol. 27, S. 7-12) eine Studie veröffentlicht, die sich mit den Unterschieden von Teilnehmern und Nicht-Teilnehmern von Urlaubsangeboten für Senioren befaßte. Untersucht wurden Personen 55 Jahre aufwärts. Der Studie lagen 321 auswertbare Fragebögen zugrunde. Weiterlesen

Under-50 and Over-50 Travelers

A Profile of Similarities and Differences

Wo auch immer man die magische Grenze zwischen alt und jung ansetzen sollte: Diese Grenzziehung macht Unterschiede sichtbar, die nicht allein, aber doch auch nicht unmaßgeblich, durch das chronologische Alter, durch die relative Stellung im Lebenslauf bedingt sind. Was unter 50 passiert, passiert zunehmend weniger über 50, und umgekehrt. Und so könnte, verschöbe man die Grenze nach oben oder unten, fortlaufend zu neuen Einsichten kommen.

In dem kurzen Beitrag von Beverlee B. Anderson und Lynn Langmeyer wurden entsprechende Unterschiede, mal kleiner, mal größer, ermittelt. Das Paper ist zwar schon 33 Jahre alt; für einen Zeitreihenvergleich, denkt man ab und zu mal historisch, eignet es sich aber weiterhin.

Weiterlesen

Senior and Nonsenior Travelers

Rajshekhar G. Javalgi, Edward G. Thomas und S. R. Rao veröffentlichten 1992 im Journal of Travel Research (Vol. 31, S. 14-19) die Studie „Consumer Behavior in the U.S. Pleasure Travel Marketplace: An Analysis of Senior and Nonsenior Travelers„, in der die Ergebnisse eines Vergleichs der Reisewünsche und Reiseverhalten jüngerer und älterer Menschen vorgestellt werden.

Weiterlesen

Elderly Recreational Vehicle Tourists

Motivations for Leisure

Gerade in den USA, aber auch anderswo, ist das Reisen per Auto oder Wohnmobil bei Senioren sehr beliebt. Vor diesem Hintergrund hat Robert Guinn 1980 im Journal of Travel Research (Summer, S. 9-12) eine Studie veröffentlicht, die sich mit dieser Form des Reiseverhaltens von Senioren befaßte. Weiterlesen

Profiling the Senior Traveler

An Australian Perspective

Louise Horneman, R. W. Carter, Sherrie Wei und Hein Ruys veröffentlichten 2002 im Journal of Travel Research (Vol. 41, S. 23-37) eine Studie, die sich mit dem Reiseverhalten älterer Australier befaßte. Für die Studie wurden lediglich 724 Personen 60 plus aus einem größeren Sample berücksichtigt, und sämtliche Befragte entstammten dem Bundesland Queensland (Quelle): Weiterlesen